17. Juni 2019

AKTUELLES

28. April: Pflanzenbörse Offenhausen

120 Helfer bereiten Fest für Gartenfreunde vor


Auf geht’s zur Pflanzenbörse. Foto: Roland Mayr

Die Pflanzenbörse in Offenhausen lockt seit Jahren Gartenfreunde an wie eine blühende Blume die Bienen. Sie findet im Zwei-Jahres-Takt statt und steht heuer - zum insgesamt 7. Mal - am 28. April (9 bis 16 Uhr) auf dem Programm. 120 freiwillige Helfer arbeiten bereits emsig daran, dass es wieder ein großes Fest wird. „Wir rechnen wieder mit mehr als 2.000 Besuchern,“ so Eva Bichlmann vom Organisationsteam.
Die Pflanzenbörse findet wieder auf dem Gelände der Firma SilberHolz statt. Der Zimmereibetrieb für Garten-Einrichtungen und Spielgeräte bietet das passende Ambiente mit einem 3.000 m2 großen Kinderspielplatz.
Verkauft werden Gemüse- und Zierpflanzen aller Art bis hin zu Raritäten sowie Töpfe und Deko, Gesundes und Brauchbares. Zur Stärkung gibt es ein Mehlspeisen-Buffet und einen Frühschoppen. Die Offenhausener Pflanzenbörse ist eine Aktion der Pfarre. Der Reinerlös fließt in die Innenrenovierung der Pfarrkirche.