23. April 2017

  • AKTUELLES

    Poly-Schüler als stolze Botschafter

    PTS-Grieskirchen mischt in Europa mit

    Bildung kennt keine Ländergrenzen. Wer an der Spitze mitmischen will, muss den internationalen Vergleich suchen und auch vom Ausland lernen. Die Polytechnische Schule (PTS) Grieskirchen ist diesbezüglich vorbildlich unterwegs. Um ihrem guten Ruf als Sprungbrett in den Lehrberuf noch besser gerecht werden zu können, nimmt die PTS-Grieskirchen an einem mehrjährigen Bildungsprojekt der EU teil, das den Informationsaustausch von Schülern und Lehrern aus sechs europäischen Ländern pflegt. In der Vorwoche war eine Grieskirchner Abordnung in Spanien; Italien, Schweden und Island hat man schon besucht, nächstes Jahr ist Polen dran. „Wir sind stolz, unsere Schule europaweit präsentieren zu dürfen,“ freuen sich Schüler und Lehrer. Bild: Die Grieskirchner PTS-Schüler im Kreise aller Kollegen in Barcelona.Ganz rechts die Lehrer Toni Schneeberger und Helena Ortner.

  • AKTUELLES

    „Die Wirtschaft lechzt nach unseren Schülern“

  • AKTUELLES

    Museum als Juwel

    Das Schuhmachermuseum in Peuerbach hat wieder geöffnet

    Ein einzigartiges Juwel in der heimischen Ausstellungslandschaft ist das nun wiedereröffnete Schuhmacher- und Brauchtumsmuseum in Peuerbach. Hier wird an eine Zunft erinnert, die in unseren Breiten praktisch ausgestorben ist.

  • GESUNDHEIT

    Zahnfleischprobleme

    KOLUMNE von Mag. Wolfgang Rizy

  • AKTUELLES

    „Wollte anfangs nur 12 Jahre bleiben“

    Franz Weissenböck (62) nimmt als Bürgermeister von St. Agatha nach 28 Jahren den Hut

    Am 17. August ist Schluss! An diesem Tag geht die Ära des längstdienenden Ortschefs im Bezirk Grieskirchen zu Ende: Franz Weissenböck (62) nimmt als VP-Bürgermeister von St. Agatha den Hut. Er hat die Stefan Fadinger-Gemeinde 28 Jahre lang geprägt.

  • AKTUELLES

    Gaspoltshofens Jugend mit Holz auf Du und Du

  • SPORT

    Tolles Comeback mit WM-Goldmedaille

    Natternbacher Leichtathlet wieder da:

    Nach schwerer Krankheit wurde der Leichtathlet Markus Reifinger (57) aus Natternbach für seinen Kampfgeist mit einer Goldmedaille belohnt. Es ist sein 22. Edelmetall.

  • VERSICHERUNG – Der Tipp

    Gefährliches E-Bike-Tuning

    KOLUMNE von Mag. Oliver Bauer

  • LANDLER/IN DES MONATS

    Sr. Irene Haider

    Seit 47 Jahren arbeitet Schwester Irene Haider aus Eschenau als Missionarin in Afrika. Drei Jahrzehnte lang lebte sie in der Republik Kongo mitten im Busch und musste auch einmal vor dem Bürgerkrieg fliehen. Um einen von Rebellen zerstörten Kindergarten wieder aufbauen zu können, bittet die 78-jährige Nonne ihre Landsleute um Spenden. 3.000 Euro werden benötigt.

  • TIERE

    Impfung der Welpen

    KOLUMNE von Dr. Petr Kollmann

  • TIERE

    Seit 73 Jahren Imker: Ein Leben für die Bienenzucht

  • LEUTE

    Ehrung vor Jubiläumsfeier

    Vergangenes Wochenende lud der Musikverein Neukirchen/Walde aus Anlass seines 140-jährigen Bestehens zu einem beeindruckenden Jubiläumskonzert ein. Im Vorfeld der Jubiläumsfeier machten Obmann Alfred Edinger (links im Bild) und Kapellmeister Gerhard Auinger (rechts) per Urkunde Richard Ennsfellner seine 58 Jahre Aktivität im Musikverein zum Ehrenmitglied.